Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert: 5. Februar 2021

 

  1. Einführung
  2. Persönliche Daten, die wir verarbeiten und wie wir Ihre Daten verwenden
  3. Verwendung von Cookies
  4. Ihre Rechte und Kontakt
  5. Datenschutz Kinder
  6. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

 

A. Einführung

Globgro AB ("wir", "unser" oder "uns") ist als Betreiber für die Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer ("Sie" oder "Ihr") der Greenworks-Website verantwortlich. Wenn Sie Fragen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten haben, können Sie uns über die in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Kontaktdaten kontaktieren. Für andere Fragen können Sie uns über unsere Kontaktdaten kontaktieren, die auf unserer offiziellen Website verfügbar sind (bitte besuchen Sie: https://greenworkstools.eu).

Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir erheben, speichern und nutzen Ihre personenbezogenen Daten unter strikter Einhaltung dieser Datenschutzerklärung und der geltenden Datenschutzgesetze und -vorschriften, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO").

Diese Datenschutzerklärung soll Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Nutzung der Greenworks-Website informieren.

  1. Persönliche Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Darunter fallen alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer oder Ihre IP-Adresse. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel statistische Daten), sind demgegenüber keine personenbezogenen Daten.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen über die Greenworks-Website anbieten zu können. Sie müssen nur solche personenbezogenen Daten angeben, die unbedingt erforderlich sind, während Sie andere personenbezogene Daten auf freiwilliger Basis angeben können. Wir werden immer angeben, ob Eingabefelder obligatorisch oder optional sind. Über die konkreten Einzelheiten informieren wir Sie in dem entsprechenden Abschnitt dieser Datenschutzerklärung.

Beim Kauf von Produkten über die Greenworks-Website wird keine automatisierte Entscheidung auf der Grundlage Ihrer persönlichen Daten getroffen.

  1. Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre Daten werden bei uns auf besonders geschützten Servern innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR") gespeichert. Es werden technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um diese Server gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen zu schützen. Der Zugriff auf Ihre Daten ist nur einer begrenzten Anzahl von Personen möglich, die damit vertraut sind. Diese Personen sind mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Risiken jedoch nicht möglich.

  1. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage, auf die wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, geben wir stets wie folgt an:

  1. Soweit wir eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einholen, dient Artikel 6 (1) a) der DSGVO als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung. Zum Beispiel bei Anmeldung zu unserem Newsletter.
  1. Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn dies zur Erfüllung eines Vertrages oder im Rahmen eines vertragsähnlichen Verhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, dient Artikel 6 (1) b) der DSGVO als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung. Zum Beispiel bei einem Kauf über unsere Webseite.
  1. Artikel 6 (1) f) der GDPR ist zusätzlich als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung anwendbar, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen von uns, wie z. B. unserer berechtigten geschäftlichen Interessen oder eines Dritten erforderlich ist, und Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten den Schutz der personenbezogenen Daten nicht erfordern. Zum Beispiel die zum Aufrechterhalten der Stabilität der Greenworks-Website.
  1. Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur, um die von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen. Sofern wir bei der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen über die Greenworks-Website mit externen Dienstleistern zusammengearbeitet haben, greifen auch diese nur zum Zwecke der Erbringung bestimmter Arten von Dienstleistungen auf die Daten zu. Wir stellen durch technische und organisatorische Maßnahmen sicher, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden und fordern die Einhaltung dieser Vorschriften auch von unseren externen Dienstleistern ein.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die unten aufgeführten Kategorien von Empfängern weitergeben:

  1. Unsere Tochtergesellschaften

Greenworks Tools Europe GmbH ist unsere Tochtergesellschaft mit Sitz in Deutschland. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die Greenworks Tools Europe GmbH ("verbundene Unternehmen") weitergeben, da diese bei Betrieb, Entwicklung und Verbesserung der Greenworks-Website und -Dienste behilflich sein können. Unsere Tochtergesellschaften ergreifen organisatorische und technische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und verwenden Ihre personenbezogenen Daten niemals im Widerspruch zu dieser Datenschutzerklärung.

  1. Transportunternehmen

Wir geben Ihre Kontaktdaten, Lieferadresse und Informationen über das von Ihnen gekaufte Produkt an Versandunternehmen weiter, darunter Jenssen, Service Logistics BV, DHL Express Germany GmbH, General Logistics Systems Germany GmbH oder UPS Europe SRL/BV, die es uns ermöglichen, die von Ihnen über die Greenworks-Website gekauften Produkte zu liefern.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung geben wir die Daten nicht an sonstige Dritte weiter, insbesondere nicht zu Marketingzwecken. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn Sie hierzu eingewilligt haben oder wenn wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen dazu berechtigt oder verpflichtet sind. Dies kann insbesondere die Erteilung von Auskünften für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung von Rechten am geistigen Eigentum betreffen.

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten selbst oder durch Dienstleister in Länder außerhalb des EWR übermitteln, werden wir diesbezüglich die besonderen Bestimmungen des Artikels 44 der DSGVO einhalten und unsere Dienstleister ebenfalls zur Einhaltung dieser Vorschriften auffordern. Wir werden daher Ihre Daten nur unter Einhaltung des durch die DSGVO gewährleisteten Schutzniveaus in Länder außerhalb des EWR übermitteln. Dieses Schutzniveau wird insbesondere durch die Verwendung von Standard-Datenschutzklauseln gemäß Artikel 46 (2) c) der DSGVO gewährleistet.

  1. Datenlöschung und Speicherdauer

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich, sobald der Grund für die Speicherung entfallen ist. Die Daten können über diesen Zeitraum hinaus gespeichert bleiben, wenn dies aufgrund gesetzlicher Vorgaben, denen wir unterliegen, vorgesehen ist, zum Beispiel im Hinblick auf gesetzliche Aufbewahrungs- oder Dokumentationspflichten. In einem solchen Fall löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, sobald die Anforderungen entfallen sind.

B. Persönliche Daten, die wir verarbeiten und wie wir Ihre Daten verwenden

  1. Bereitstellung von Produkten

Jedes Mal, wenn Sie Produkte über die Greenworks-Website kaufen, erfassen wir Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, den Betrag und das Datum Ihrer Einkäufe, das Produkt, das Sie kaufen, den Gerätetyp, über den Sie Ihre Einkäufe tätigen, die Zahlungsmethode, die Versandpräferenz und die Lieferadresse.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Bestellungen entgegenzunehmen und zu bearbeiten, mit Ihnen über die Bestellungen zu kommunizieren und Ihnen Ihre Kauf- und Feedbackhistorie anzuzeigen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Absicht der Erfüllung oder Anbahnung eines Vertragsverhältnisses gemäß Artikel 6 (1) b) der GDPR.

Die entsprechenden personenbezogenen Daten werden bis zu 2 Jahre nach dem letzten Versanddatum gespeichert und dann gelöscht oder archiviert, um den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten nachzukommen.

  1. Zahlungsdienste

Jedes Mal, wenn Sie für Ihre Bestellungen bezahlen, erfassen die Zahlungsdienstleister Ihren Namen (bzw. Ihre Namen), Ihre Bankverbindung, den Preis des gekauften Produkts und/oder Ihre Kontaktdaten. Zu den Zahlungsdienstleistern gehören Klarna Bank AB (publ). ("Klarna") und PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. ("Paypal").

Zahlungsdienstleister verwenden Ihre persönlichen Daten, damit Sie bequem online bezahlen können. Außerdem können Sie durch das Sammeln Ihrer Zahlungsdaten leicht Ihre Rückerstattung erhalten. Für die Nutzer von Klarna sammelt Klarna auch die Zahlungsdaten, um ihre Zahlung aufzuteilen und teilweise zu bezahlen. Die Rechtsgrundlage hierfür ist die Absicht, eine vertragliche Beziehung zwischen Ihnen und Zahlungsdienstleistern zu erfüllen oder einzuleiten, gemäß Artikel 6 (1) b) DSGVO.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Klarna und Paypal sowie zu Ihren Rechten und Möglichkeiten zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.klarna.com/international/privacy-policy/ und https://www.paypal.com/uk/webapps/mpp/ua/privacy-full .

  1. Versand

Jedes Mal, wenn Sie Produkte über die Greenworks-Website kaufen, erfassen wir Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, Ihre Versandpräferenzen, Ihre Versandadresse, die Anzahl und das Gewicht der Pakete, die Bestellnummer des Versands und das/die gekaufte(n) Produkt(e) ("Versanddaten").

Wir verwenden diese Daten, um Versandunternehmen zu informieren, Ihre Bestellungen auszuliefern, Ihnen bei der Verfolgung des Versands zu helfen und die Produkte zu erhalten, falls Sie die Bestellung stornieren, damit Sie die Versanddienste auf einfachere Weise nutzen können. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Betriebsdaten Ihres Geräts ist die Absicht der Erfüllung oder Anbahnung eines Vertragsverhältnisses gemäß Artikel 6 (1) b) DSGVO.

Die entsprechenden personenbezogenen Daten werden bis zu 2 Jahre nach dem letzten Versanddatum gespeichert und dann gelöscht oder archiviert, um den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten nachzukommen.

  1. Stabilität der Greenworks-Website

Jedes Mal, wenn Sie die Greenworks-Website nutzen, erfassen wir Ihre IP-Adresse, Versionsinformationen zu den verwendeten Browsern, Ihr Betriebssystem und allgemeine nicht identifizierbare demografische Daten ("Betriebsdaten").

Wir verwenden diese Daten, um die Greenworks-Website zu betreiben, insbesondere um Fehler zu erkennen und zu beheben, die Stabilität der Website in verschiedenen Browsern und Betriebssystemen festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Betriebsdaten ist, dass wir ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung gemäß Artikel 6 (1) f) DSGVO haben.

Ihre Betriebsdaten werden nur für die Zeit der Nutzung der Greenworks-Website und die darauf folgenden 38 Monate gespeichert, danach werden sie gelöscht oder anonymisiert.

  1. Anmeldung

Wenn Sie ein Greenworks-Konto registrieren, müssen Sie die während des Registrierungsprozesses angeforderten Daten angeben, einschließlich Name, E-Mail-Adresse und Passwort, und Sie können wahlweise auch Ihre Telefonnummer angeben. Als Teil des Registrierungsprozesses holen wir Ihre Zustimmung zur Nutzung der Daten ein.

Wir verwenden die im Rahmen des Registrierungsprozesses abgefragten Pflichtangaben, um Ihr Konto zu eröffnen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Registrierungsdaten ist Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6 (1) a) DSGVO.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, registrieren Sie bitte kein Greenworks-Konto. Bitte beachten Sie, dass Sie Produkte und Dienstleistungen auch ohne Registrierung erwerben können. Für Benutzer mit einem Greenworks-Konto stellen wir den Kundenservice automatisch und effektiver zur Verfügung. Für Benutzer ohne Konten steht der Kundendienst auch unter support@greenworkstools.eu zur Verfügung, aber wir können nur mit manueller Arbeit und weniger effektiv per E-Mail mit Ihnen kommunizieren.

Wir werden die Daten im Benutzerkonto so lange aufbewahren, wie eine aktive Kundenbeziehung besteht. Wenn wir über einen Zeitraum von 38 Monaten keine weitere Aktivität feststellen können, wird der Status der Kundenbeziehung auf inaktiv gesetzt. Sie können uns jederzeit auffordern, Ihr Kundenkonto zu löschen.

  1. Elektronische Rechnung

Wenn Sie eine elektronische Rechnung über die Greenworks Website anfordern, erfasst Klarna Ihre persönliche ID-Nummer, Ihre Adresse, Kontaktinformationen und Ihre Bestellung.

Klarna verwendet diese Daten, um die Rechnung für Ihre Bestellung auszustellen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Registrierungsdaten ist Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6 (1) a) DSGVO.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, fordern Sie bitte keine elektronische Rechnung über die Greenworks-Website an.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Klarna sowie zu Ihren Rechten und Möglichkeiten zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.klarna.com/international/privacy-policy/.

  1. Kundenbetreuung

Wenn Sie den Kundenservice der Greenworks-Website nutzen, verwenden wir Zendesk, um Ihre Namen, die von Ihnen erworbenen Produkte, E-Mail-Adressen, das Land, Ihre Fragen, Wünsche oder Beschwerden, die Besuchszeit und den Nachrichtenverlauf zu erfassen.

Wir verwenden diese Daten, um mit Ihnen über Ihre Fragen, Wünsche oder Beschwerden zu kommunizieren und um bessere Dienstleistungen anzubieten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6 (1) a) DSGVO.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, nutzen Sie bitte nicht den Kundenservice über die Greenworks-Website. Stattdessen können Sie Ihre Fragen, Wünsche oder Beschwerden an unseren Kundenservice unter der Telefonnummer +49 (0) 6150 18346 00 richten.

Die entsprechenden personenbezogenen Daten werden nur für die Zeit der Nutzung und die darauf folgenden 38 Monate gespeichert, danach werden sie gelöscht oder anonymisiert.

  1. Newsletter

Wenn Sie sich für unseren E-Newsletter anmelden, sammeln wir mit Klaviyo Ihre E-Mail-Adresse für unsere Werbezwecke, bis Sie sich wieder abmelden. Sie erhalten in diesem Zusammenhang regelmäßig Informationen per E-Mail zu aktuellen Themen sowie E-Mails zu bestimmten Veranstaltungen und Sonderaktionen.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir das Double-Opt-In-Verfahren, sofern Sie uns nicht schriftlich Ihre Einwilligung gegeben haben. Das bedeutet, dass wir Ihnen nur dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Versand aktivieren sollen. Wir senden Ihnen dann eine Benachrichtigungs-E-Mail zu und bitten Sie, durch Anklicken eines Links in dieser E-Mail zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Wir protokollieren das Öffnen des Newsletters und ggf. darin enthaltene Links. Darüber hinaus verarbeiten wir im Zusammenhang mit der Nutzung des Newsletters folgende Daten: das von Ihnen verwendete E-Mail-Programm, das Betriebssystem Ihres Browsers, die Uhrzeit des Zugriffs und Ihre gekürzte IP-Adresse. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6 (1) a) DSGVO.

Sollten Sie generell keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und dem weiteren Empfang des Newsletters widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Basiskosten für die Übermittlung entstehen. Nutzen Sie einfach den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink oder senden Sie eine Mitteilung an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten.

C. Verwendung von Cookies

Um unsere Systeme in die Lage zu versetzen, Ihren Browser oder Ihr Gerät zu erkennen und unsere Dienste bereitzustellen und zu verbessern, verwenden wir Cookies und andere Identifikatoren. Für weitere Informationen über Cookies und wie wir sie verwenden, lesen Sie bitte unseren Cookie-Hinweis.

Bei den von uns verwendeten Cookies handelt es sich um so genannte Session-Cookies, die nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder gelöscht werden. Gelegentlich können auch Cookies eingesetzt werden, die über einen längeren Zeitraum gespeichert werden, damit Ihre Voreinstellungen und Präferenzen beim nächsten Besuch unserer Website berücksichtigt werden können.

Über die Cookie-Einstellungen können Sie die Speicherung von Cookies deaktivieren und bereits gespeicherte Cookies manuell löschen.

D. Ihre Rechte und Kontakt

Wir legen großen Wert darauf, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten so transparent wie möglich erklärt wird und Sie auch über Ihre Rechte informiert werden. Sollten Sie weitergehende Informationen wünschen oder die Ihnen zustehenden Rechte wahrnehmen wollen, können Sie sich jederzeit an uns wenden, damit wir uns um Ihr Anliegen kümmern können.

  1. Rechte der betroffenen Personen

Vorbehaltlich möglicher Einschränkungen durch nationale Gesetze haben Sie als betroffene Person das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Darüber hinaus können Sie Ihre Einwilligung widerrufen und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen widersprechen. Sie können auch eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen. Die Details sind wie folgt:

  1. Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns jederzeit widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir Ihre personenbezogenen Daten künftig nicht mehr auf der Grundlage dieser Einwilligung verarbeiten dürfen. Der Widerruf der Einwilligung hat keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor deren Widerruf.
  1. Sie haben das Recht, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu erhalten, die von uns verarbeitet werden. Insbesondere können Sie Informationen über die Zwecke der Verarbeitung, die betroffenen Kategorien personenbezogener Daten, die Kategorien von Empfängern, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben wurden oder werden, die vorgesehene Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten, das Bestehen des Rechts, die Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen oder einer solchen Verarbeitung zu widersprechen, verlangen, das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, alle verfügbaren Informationen über die Quelle der personenbezogenen Daten (sofern diese nicht bei Ihnen erhoben wurden), das Vorhandensein einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und gegebenenfalls aussagekräftige Informationen über deren Einzelheiten. Ihr Recht auf Auskunft kann durch nationales Recht eingeschränkt sein.
  1. Sie haben das Recht, von uns die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten - auch mittels einer ergänzenden Erklärung - zu verlangen.
  1. Sie haben das Recht, von uns die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich. Das Recht auf Löschung kann durch geltende nationale Gesetze eingeschränkt sein.
  1. Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber der Löschung der personenbezogenen Daten widersprechen, und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese aber zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
  1. Wenn Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling. Werden Ihre personenbezogenen Daten von uns für Zwecke der Direktwerbung verarbeitet, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
  1. Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln ("Recht auf Datenübertragbarkeit").

 

  1. Ausübung von Rechten

Wenn Sie eines Ihrer Rechte geltend machen und/oder nähere Informationen dazu erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter support@greenworkstools.eu. Alternativ dazu können Sie sich auch an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Die Ausübung Ihrer Rechte ist in der Regel unentgeltlich. Bei offensichtlich unbegründeten oder übermäßigen Anfragen, insbesondere wegen ihres Wiederholungscharakters, können wir eine angemessene Gebühr (höchstens unsere tatsächlichen Kosten) gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen erheben oder die Bearbeitung des Antrags ablehnen.

  1. Datenschutzbeauftragter und Kontakt

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten bestellt, der uns in Fragen des Datenschutzes unterstützt und an den Sie sich auch direkt wenden können. Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder wenn Sie weitere Informationen zum Thema Datenschutz benötigen. Wir werden Ihre Anfragen innerhalb von einem Monat bzw. zwei Monaten (wenn die Anfrage komplex ist oder Sie mehrere Anfragen gestellt haben) beantworten.

Datenschutz Kontakt

Telefon: +49 (0) 6150 18346 00

E-Mail: dpo@greenworkstools.eu

  1. Reklamationen

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns nicht im Einklang mit diesen Datenschutzhinweisen oder den geltenden Datenschutzbestimmungen steht, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Sie können auch eine Beschwerde bei unserem Datenschutzbeauftragten einreichen. Der Datenschutzbeauftragte wird die Angelegenheit dann prüfen und Sie über das Ergebnis der Prüfung informieren.

E. Datenschutz für Kinder

Wir bieten keinen Service für Minderjährige über die Greenworks Website an. Mit dem Zugriff auf die Greenworks-Website erklären Sie, dass Sie entweder das Alter der "Volljährigkeit" oder der "rechtlichen Verantwortung" an Ihrem Wohnort erreicht haben. Wenn Sie nicht wissen, ob Sie das Alter der Volljährigkeit oder der "rechtlichen Verantwortung" erreicht haben, wo Sie leben, oder diesen Abschnitt nicht verstehen, fragen Sie bitte Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten um Hilfe.

Wenn nachgewiesen werden kann, dass wir personenbezogene Daten von Minderjährigen ohne die vorherige Zustimmung eines Erziehungsberechtigten erhoben haben, werden wir versuchen, die personenbezogenen Daten von Minderjährigen zu löschen, nachdem wir davon Kenntnis erhalten haben.

F. Änderungen an diesem Datenschutzhinweis

Das Datum des Inkrafttretens dieses Datenschutzhinweises ist am Anfang dieses Datenschutzhinweises angegeben. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Änderungen können sich insbesondere bei technischen Änderungen an unserer Website oder bei Änderungen der Datenschutzbestimmungen ergeben. Die jeweils aktuelle Version der Datenschutzhinweise ist jederzeit direkt über unsere Website abrufbar. Wir empfehlen Ihnen, sich regelmäßig über etwaige Änderungen dieser Datenschutzerklärung zu informieren.

Greenworks Support