Neuer Schwung für deine Reinigungsroutine

Lass' alles im Freien wie neu erstrahlen

Der Frühling liegt in der Luft, die Blumen blühen und die Sonne ist endlich da – es ist genau diese Zeit im Jahr in der man feststellt, dass viele Dinge im Garten und ums Haus einmal ordentlich gereinigt werden sollten. Deine erste Reaktion könnte sein, eine Reinigungsfirma zu beauftragen. Schmutz und Schimmel lassen sich jedoch am einfachsten mit einem Hochdruckreiniger entfernen. Aber was muss ich vor der Verwendung wissen?

Es gibt mehrere Bereiche, in denen ein Hochdruckreiniger den Unterschied ausmachen kann. Egal, ob du dein Auto, die Dachziegeln oder deine Gartenmöbel reinigen möchtest. Ein Hochdruckreiniger kann dir sogar bei Holzoberflächen wie Zäunen behilflich sein. Nach einiger Zeit bilden sich nämlich kleine schwarze Schimmelflecken auf Holzoberflächen, diese sollten sofort entfernt werden, um Fäulnis zu vermeiden. Mit einem Hochdruckreiniger erledigst du mühelos alle Arbeiten und bringst Haus, Garten und Fahrzeuge zum Strahlen.

woman cleaning car box

Der Druck eines Hochdruckreinigers wird in Bar gemessen. Je höher der Bar-Stand, desto höher der Druck. Beim Kauf eines Hochdruckreinigers sind jedoch noch weitere Aspekte zu berücksichtigen, z.B. der Wasserdurchfluss, den der Hochdruckreiniger liefert. Dies ist die Wassermenge, die pro Minute produziert wird, da es die Wassermenge ist, die den Unterschied bei der Reinigung ausmacht.

Johan cleans boat

Nun, welche Größe des Hochdruckreinigers ist die richtige für deine Bedürfnisse? Für manche ist ein leichter Hochdruckreiniger genau richtig, wie z. B. unser kompakter G30. Wenn du größere Reinigungsanforderungen hast, ist ein schwererer und leistungsstärkerer Hochdruckreiniger möglicherweise eine bessere Idee. Ergonomie ist ein wichtiges Merkmal aller Greenworks-Produkte. Aus diesem Grund sind alle unsere großen Hochdruckreiniger mit Rädern ausgestattet, sodass du diese nicht mehr herumtragen musst. Zusätzlich haben wir den neuen akkubetriebenen Hochdruckreiniger GDC40 für echte Mobilität.

Womans cleans trampolin                                                                                   Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Länge des Schlauchs, welche entscheidend ist, ob das Reinigen mit einem Hochdruckreiniger mühsam oder leicht von der Hand geht. Dies gilt insbesondere für größere Hochdruckreiniger. Während einige mit dem Standard eines 6 m langen Schlauchs zufrieden sind, bietet das Greenworks G70-Modell 10 m. Dies erhöht deine Mobilität, während der Hochdruckreiniger in seiner Position steht, und bietet dir gleichzeitig einen größeren Aktionsradius.

Johan on boat

Ein Greenworks-Hochdruckreiniger wird mit einer Reihe zusätzlicher Zubehörteile geliefert, zum Beispiel mit mehreren Düsen. Diese können einfach mit Hilfe von speziellen Haltern an der Maschine angebracht werden, welche dir einen schnellen Zugriff ermöglichen, wenn du zwischen Funktionen wechseln musst. Eine der Düsen, die Schaumdüse, ist praktisch, wenn du eine größere Oberfläche wie einen Boden reinigen musst. Gebe den Reinigungsschaum in den Tank deines Hochdruckreinigers, sprühe den Boden ein und lass den Schaum einige Minuten einwirken. Nach dem Wechsel zur normalen Düse spülst du den Schaum einfach ab und erhältst so einen glänzenden, sauberen Boden.

Guide to the best pressure washer