Skip to main content
Greenworks battery-powered chainsaws

Kettensägen

Akku-Kettensägen: Leichter, leiser und geschmeidige Die meisten Menschen haben schon einmal den klassischen Vorgang miterlebt, wann immer eine alte, konventionelle Kettensäge gestartet werden soll: Die Person in Schutzkleidung und mit Ohrenschützern zieht und zieht die Leine mit aller Kraft, schafft es abertrotzdem nicht, die Maschine zum Laufen zu bringen...

Akku-Kettensägen: Leichter, leiser und geschmeidige Die meisten Menschen haben schon einmal den klassischen Vorgang miterlebt, wann immer eine alte, konventionelle Kettensäge gestartet werden soll: ...

Akku-Kettensägen: Leichter, leiser und geschmeidige

Die meisten Menschen haben schon einmal den klassischen Vorgang miterlebt, wann immer eine alte, konventionelle Kettensäge gestartet werden soll: Die Person in Schutzkleidung und mit Ohrenschützern zieht und zieht die Leine mit aller Kraft, schafft es abertrotzdem nicht, die Maschine zum Laufen zu bringen. Eine Situation, die Sie völlig ausschließen können, wenn Sie sich stattdessen für eine Akku-Kettensäge entscheiden! Solange der Akku geladen ist, können Sie sich jederzeit auf fehlerfreie Starts verlassen. Greenworks bietet mehrere verschiedene Kettensägen an, die komplett kabellos sind und Ihnen infolgedessen deutlich mehr Bewegungsfreiheit während der Arbeit bieten. Wird es höchste Zeit, einen Ast zu abzuschneiden, der Ihnen die Sicht versperrt? Oder möchten Sie vielleicht einen Baum loswerden, der im Weg steht und sein Laub über das gesamte Grundstück verteilt? Dann entscheiden Sie sich für eine Kettensäge von Greenworks und erledigen Sie Ihre Arbeit schnell und einfach.

Entdecken Sie die Vorteile der Kettensägen von Greenworks

Was viele Menschen an benzinbetriebenen Varianten schätzen, ist ihre Mobilität, sprich, dass man sich mit der Kettensäge in der Hand frei bewegen kann.Eine Akku-Kettensäge steht dem in nichts nach! Sie ist komplett kabellos und gibt Ihnen genauso viel Bewegungsfreiheit wie eine benzinbetriebene Kettensäge –wenn nicht sogar mehr: Unsere Akku-Kettensägen sind nämlich unglaublich leicht. Benzinbetriebene Kettensägen sind im Allgemeinen wesentlich schwerer und auch komplizierter in der Handhabung, vor allem, wenn Sie noch wenig Erfahrung haben. Weitere Vorteile des Akku-Betriebs sind, dass Sie den Lärm vermeiden, der für benzinbetriebene Varianten typisch ist, und sowohl die Umwelt als auch Ihre Nase werden es Ihnen danken, wenn Sie in etwas investieren, das keine unangenehmen Emissionen ausstößt. Sie wissen sicher bereits, dass der Akku auch in anderen Greenworks-Tools eingesetzt werden kann? Solange Sie Werkzeuge aus der gleichen Serie kaufen, können Sie für alle Geräte den gleichen Akku verwenden – einfach, ökonomisch und effizient!

Finden Sie das richtige Modell für Ihre Bedürfnisse

Wir bieten Akku-Kettensägen in mehreren verschiedenen Größen an, die für unterschiedliche Anforderungen geeignet sind. Innerhalb der 24-V-Serie finden Sie unsere kleinsten und kompaktesten Modelle –hier können Sie zwischen einer Schwertlänge von 25bzw. 30 Zentimetern und einer Kettengeschwindigkeit von 3,8 bzw. 7,8 Metern pro Sekunde wählen. Das Gewicht beider Varianten liegt bei rund 2,6 Kilo, was die Kettensägen flexibel und einfach in der Handhabung macht. Innerhalb unserer 24×24-V-Serie wiederum erhalten Sie eine Schwertlänge von 36 Zentimetern und eine außergewöhnliche Kettengeschwindigkeit von 20 Metern pro Sekunde, was sich hervorragend für das Schneiden von Feuerholz eignet. Unsere robusteste 60-Volt-Kettensäge wiederum hat eine Kettengeschwindigkeit von 20 Metern pro Sekunde und eine Schwertlänge von 40 Zentimetern, die es grundsätzlich ermöglicht, alle Baumarten zu fällen.

Akku-Kettensägen: Leichter, leiser und geschmeidige

Die meisten Menschen haben schon einmal den klassischen Vorgang miterlebt, wann immer eine alte, konventionelle Kettensäge gestartet werden soll: Die Person in Schutzkleidung und mit Ohrenschützern zieht und zieht die Leine mit aller Kraft, schafft es abertrotzdem nicht, die Maschine zum Laufen zu bringen. Eine Situation, die Sie völlig ausschließen können, wenn Sie sich stattdessen für eine Akku-Kettensäge entscheiden! Solange der Akku geladen ist, können Sie sich jederzeit auf fehlerfreie Starts verlassen. Greenworks bietet mehrere verschiedene Kettensägen an, die komplett kabellos sind und Ihnen infolgedessen deutlich mehr Bewegungsfreiheit während der Arbeit bieten. Wird es höchste Zeit, einen Ast zu abzuschneiden, der Ihnen die Sicht versperrt? Oder möchten Sie vielleicht einen Baum loswerden, der im Weg steht und sein Laub über das gesamte Grundstück verteilt? Dann entscheiden Sie sich für eine Kettensäge von Greenworks und erledigen Sie Ihre Arbeit schnell und einfach.

Entdecken Sie die Vorteile der Kettensägen von Greenworks

Was viele Menschen an benzinbetriebenen Varianten schätzen, ist ihre Mobilität, sprich, dass man sich mit der Kettensäge in der Hand frei bewegen kann.Eine Akku-Kettensäge steht dem in nichts nach! Sie ist komplett kabellos und gibt Ihnen genauso viel Bewegungsfreiheit wie eine benzinbetriebene Kettensäge –wenn nicht sogar mehr: Unsere Akku-Kettensägen sind nämlich unglaublich leicht. Benzinbetriebene Kettensägen sind im Allgemeinen wesentlich schwerer und auch komplizierter in der Handhabung, vor allem, wenn Sie noch wenig Erfahrung haben. Weitere Vorteile des Akku-Betriebs sind, dass Sie den Lärm vermeiden, der für benzinbetriebene Varianten typisch ist, und sowohl die Umwelt als auch Ihre Nase werden es Ihnen danken, wenn Sie in etwas investieren, das keine unangenehmen Emissionen ausstößt. Sie wissen sicher bereits, dass der Akku auch in anderen Greenworks-Tools eingesetzt werden kann? Solange Sie Werkzeuge aus der gleichen Serie kaufen, können Sie für alle Geräte den gleichen Akku verwenden – einfach, ökonomisch und effizient!

Finden Sie das richtige Modell für Ihre Bedürfnisse

Wir bieten Akku-Kettensägen in mehreren verschiedenen Größen an, die für unterschiedliche Anforderungen geeignet sind. Innerhalb der 24-V-Serie finden Sie unsere kleinsten und kompaktesten Modelle –hier können Sie zwischen einer Schwertlänge von 25bzw. 30 Zentimetern und einer Kettengeschwindigkeit von 3,8 bzw. 7,8 Metern pro Sekunde wählen. Das Gewicht beider Varianten liegt bei rund 2,6 Kilo, was die Kettensägen flexibel und einfach in der Handhabung macht. Innerhalb unserer 24×24-V-Serie wiederum erhalten Sie eine Schwertlänge von 36 Zentimetern und eine außergewöhnliche Kettengeschwindigkeit von 20 Metern pro Sekunde, was sich hervorragend für das Schneiden von Feuerholz eignet. Unsere robusteste 60-Volt-Kettensäge wiederum hat eine Kettengeschwindigkeit von 20 Metern pro Sekunde und eine Schwertlänge von 40 Zentimetern, die es grundsätzlich ermöglicht, alle Baumarten zu fällen.